Leichtathletik-Sparte

Hier finden sie alle Informationen zur Leichtathletik-Sparte des MTV Wittmund.

Ansprechpartnerin:

Gertrud Kollenbroich, Tel. 04462-2228, E-Mail: alle.kolle.wtm@t-online.de
 

Lauftreff:  Arne Meinert, Tel. 04462/ 923362, arne.meinert@gmx.de

 

Übungstermine siehe unter "Sportangebote für Kinder" und "Sportangebote für Erwachsene" (Lauftreff)

Organisation:

Die Sommersaison ist beendet, das Training findet ab dem 1.November in der BBS-Halle statt.

Die Trainingszeiten werden auf der Homepage veröffentlicht.

Ergebnisse:

Nach den Wettkämpfen im Frühsommer (s. Berichte)besuchten die Wittmunder Leichtathleten auch in den vergangenen Monaten mehrere Wettkämpfe und konnten zahlreiche Meistertitel, Podestplätze und gute Platzierungen erkämpfen:

Kreismeisterschaften des Kreises Nordwest in Schortens/ 2. Juli 2023

Begleitet von ihren Familien nahmen sechs junge Athleten am Dreikampf und dem 800m- Lauf teil.

Der MTV Wittmund gehört zur Leichtathletikregion Ostfriesland, deshalb mussten die Kinder außer Konkurrenz starten und das taten sie mit großem Erfolg! Mit Unterstützung von Eltern, Großeltern, Geschwistern konnten die MTVler etliche persönliche Bestleistungen underfreuliche Platzierungen erreichen:

Dreikampfund 800m-Lauf  

AK:​M9 ​1. Pl. Emil Siepmann und 4.Pl. (3:01min)  

M10​4. Pl. Lars Aysche

W10​2. Pl. Pria Heitmann und 5. Pl. (3:33 min)

​6. Pl. Lina Noack und 4.Pl. (3:23min)

W11​1. Pl. Lanah Hoffmeister und 1.Pl. (3.03 min)

W 12​6. Pl. Jana Jancheski und 3.Pl. (3:06 min)

 

Ostfriesische Meisterschaften im Drei- und Vierkampf in Aurich /26. August 2023

In der W 12 konnte sich Jana Jancheski mit persönlichen Bestleistungen im Mehrkampf steigern und in beiden Wertungen Platz 9 belegen.

Lisa Stoler W 13 hatte nicht ihren besten Tag. Trotz guter Wurfleistung, aber mit nur einem gültigen Versuch im Weitsprung musste sie am Ende mit Pl. 11 und 12 zufrieden sein.

Erik Stoler /M14 hatte zwar im Training nur erste Kugelstoßversuche absolviert. Trotzdem reichte es zu Platz 6 im Dreikampf und Platz 5 im Vierkampf

 


Erwartungsgemäß konnte Erik Siepmann in der M14 mit großem Vorsprung beide Wettbewerbe für sich entscheiden. Mit neuen persönlichen Bestleistungen im Kugelstoß /11,02m und 2164 Punkten im Vierkampf konnte er seine erste Mehrkampfsaison sehr erfolgreich beenden.

Ostfriesische Meisterschaften im Drei- und Vierkampf in Emden /2. September 2023

Pria Heitmann/W 10 und Amcke Meentz W11 starteten für den MTV Wittmund. Beide mussten sich in starken Teilnehmerfeldern durchsetzen.

Pria legte mit einem schnellen Sprint und einem gelungenen Weitsprung den Grundstein, um im Dreikampf den 2. Platz und im Vierkampf den 3. Pl. zu gewinnen.

Amcke erreichte im Weitsprung, im Drei- und Vierkampfpersönliche Bestleistungen, die ihr in beiden Wettbewerben einen guten 6. Platz bescherten.

Für die jüngsten Athleten fand gleichzeitig ein Dreikampf statt.

Emil Siepmann / M 9 durfte sich über einen 1. Platz freuen. Er gewann mit 821 Punkten.



Ostfriesische Wurfmeisterschaften in Aurich/ 16. September 2023

Gleich vier Leichtathleten des MTV kämpften um Meisterehren und elfmal hieß es:  

„Der erste Platz geht nach Wittmund“

Als Ostfriesische Meister wurden geehrt:

Kugel, Speer, Diskus:​Lea Bolinius W.15

​Christina Bolinius W 45

​Mikel Trotte U 23

Kugel und Speer​Erik Siepmann M14

Alle Wettkämpfer dürfen auf eine erfolgreiche Sommersaisonzurückschauen. Jeder von ihnen konnte persönliche Fortschritte erzielen.

Wir möchten euch zu euren kleinen und großen Erfolgen herzlich gratulieren!!

Trainerteam Leichtathletik