LEICHTATHLETIK - Online-Anmeldung noch möglich – Strecken von 330 Metern bis zum Halbmarathon - Volles Programm in Wittmund. Erster Startschuss erfolgt am Samstag um 13.30 Uhr an der BBS


 
Vor allem auf den langen Distanzen zieht sich das Feld bereits kurz nach dem Start weit auseinander. Nicht jeder der Läufer ist auf der Jagd nach neuen Bestzeiten. ArchivbILD: Niklas Riebensahm
Jochen Schrievers
.
WITTMUND. Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen, die Vorfreude steigt. Die Organisatoren des Wittmunder Klinkerlaufs können es kaum erwartet, dass der erste Startschuss bei der 21. Auflage der Veranstaltung fällt. Doch sie müssen sich noch bis Samstag gedulden, ehe sich wieder hunderte Läufer auf ihre Runden durch die Stadt und die angrenzenden Gebiete machen.
Noch bis heute um Mitternacht besteht die Möglichkeit, sich online anzumelden. Doch auch für Kurzentschlossene wird es noch Startnummern geben. Bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Lauf können sich Athleten vor Ort anmelden.
Die Organisatoren haben wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, das alle Leistungsklassen ansprechen soll. Für die jüngsten Sportler gibt es um 13.30 Uhr einen Bambinilauf über 300 Meter. Hierfür können sich die jungen Sportler vor Ort kostenlos melden. Um 14.15 Uhr gehen die Schüler der Jahrgänge 2006 bis 2009 über die 1500 Meter an den Start. Die jüngeren Schüler (Jahrgang 2010 bis 2013) absolvieren um 14.40 Uhr die 750-Meter-Runde.
Mit dem Halbmarathon um 15 Uhr starten die Wettbewerbe für die Erwachsenen. Die Strecke ist DLV-vermessen und damit bestenlistenfähig. Der zehn Kilometer lange Rundkurs führt über asphaltierte und gepflasterte Straßen. Für eine gute Ausschilderung und Streckenposten ist gesorgt. Verpflegungspunkte sind entlang der Strecke verteilt. Für die Walker und Nordic-Walker folgt um 15.15 Uhr der Lauf über 7,5 Kilometer. Traditionell stark frequentiert ist die Fünf-Kilometer-Distanz. Hier erfolgt der Start um 15.30 Uhr. Zum Abschluss des 21. Klinkerlaufs werden um 16 Uhr die Athleten auf die Zehn-Kilometer-Runde geschickt.
Im Start- und Zielbereich an der Berufsbildenden Schule befindet sich das Rennbüro, wo die Startnummern abgeholt und Nachmeldungen vorgenommen werden können. Duschen und Umkleidemöglichkeiten stehen in den Sporthallen der BBS und KGS zur Verfügung. Für Läufer und Zuschauer gibt es zudem eine Cafeteria.

aus "Anzeiger für Harlingerland" vom 05.09.2019