Kampfsport-Sparte

Hier finden sie alle Informationen zur Kampfsport-Sparte des MTV Wittmund.

Ansprechpartner:

Danjel Hirsch  04462-9866054  danjel.hirsch@web.de

 

Zusätzliche Infos gibt es auf der abteilungsinternen Homepage, die in www.karate-wittmund.de zu erreichen ist.
 
Aktuelle Trainingszeiten: KARATE

Donnerstag:
18:00 - 19:00 Uhr Karate "Minis" 5 - 8 Jahre
19:00 - 20:00 Uhr Karate "Jugend/Erwachsene" ab 13 Jahren oder 5.Kyu
 
Freitag:
18:00 - 19:00 Uhr Karate "Kinder" 9 - 12 Jahre
19:00 - 20:00 Uhr Karate "Jugend/Erwachsene" ab 13 Jahren oder 5.Kyu
 
Samstag:
10:00 - 11:00 Uhr Prüfungsvorbereitung, 5 - 8 Jahre
11:00 - 12:00 Uhr Prüfungsvorbereitung, 9 - 12 Jahre
12:00 - 13:00 Uhr Prüfungsvorbereitung, ab 13 Jahren oder 5.Kyu
 


Die Karateka aus den Landkreisen Friesland, Wittmund undAmmerland haben ihre diesjährige gemeinsame Kreismeisterschaft ausgerichtet und ihre Kreismeister ermittelt. Ausrichter war der Fachverband Karate des Kreissportbundes Friesland, der die Meisterschaft mit dem Team der Karateabteilung vom JV Bockhorn in Bockhorn organisiert hat. Im Vordergrund bei den Wettkämpfen stand es, den Nachwuchs zu fördern und an Meisterschaftenheranzuführen. Kader-Athleten des Niedersächsischen Karateverbandes waren nicht startberechtigt, um den Nachwuchsathleten auf Kreisebene faire Vergleichskämpfe zu ermöglichen und sie entsprechend für höhere Wettkämpfe ab Landesebene aufzubauen. Dennoch boten die Kampfsportlerspannende Kämpfe, die das Publikum mit reichlich Applaus honorierte und so sehr fesselte, dass sie den Zuschauerbereich fast nur zu den Pausen verließen. Besonders schätzten die Zuschauer die familiäre Atmosphäre und gute Organisation der Meisterschaft, sowie das tolle Miteinander zwischen den Sportlern, Betreuern der teilnehmenden Vereine, dem Helfer-Team und den Kampfrichtern, was es ermöglichte, die Athleten wirklich in den Mittelpunkt der Veranstaltung zu stellen. Die angereisten fünf Athleten des MTV Wittmundunter der Führung von Danjel Hirsch holten insgesamt 3 Medaillen. Leona Frerichs (Kinder weiblich Jahrgang 2011-2013) und Lilith Schramm (Schüler A weiblich Jahrgang 2008-2010) sicherten sich jeweils den 2.Platz in ihrer Kategorie, wobei Lilith Schramm bis zum Finale keine Flagge gegen sich gewertet bekommen hat und ihre Kontrahenten jeweils mit 5:0 geschlagen hat, sich im Finale dann aber gegen Anna Sophie Schulz vom Karate Do Rastede mit 1:4 geschlagen geben musste. Charlotte Walter (Schüler B weiblich Jahrgang 2007) erreichte in ihrer Kategorie den 3.Platz und damit auch einen Platz auf dem Treppchen.
Lukas Frerichs und Luis Schubert (beide Schüler A männlich Jahrgang 2008-2010) starteten in der größten Teilnehmergruppe, wobei Lukas sich im Kampf um Platz 3 gegen Jannik Heidemann vom Karate Do Rastede geschlagengeben musste. Luis Schubert wurde Siebter.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kinder männlich Jahrgang 2011-2013

1. Platz: Lukas Nebel-Sarstedt, JV Bockhorn
2. Platz: Noah Kaiser, Karate Do Rastede
3. Platz: Jonas Lehmann, Karate Do Rastede

Kinder weiblich Jahrgang 2011-2013

1. Platz: Lilian Seghorn, JV Bockhorn
2. Platz: Leona Frerichs, MTV Wittmund
3. Platz: Leefke Lau, JV Bockhorn

Schüler A männlich Jahrgang 2008-2010

1. Platz: Hauke Bruns, Karate Do Rastede
2. Platz: Robert Sarstedt, JV Bockhorn
3. Platz: Jannik Heidemann, Karate Do Ratsede

Schüler A weiblich Jahrgang 2008-2010

1. Platz: Anna Sophie Schulz, Karate Do Rastede
2. Platz: Lilith Schramm, MTV Wittmund
3. Platz: Jaane Dros

Schüler B weiblich Jahrgang 2007

1. Platz: Johanna Bruns, Karate Do Rastede
2. Platz: Mathilda Gräf, Karate Do Rastede
3. Platz: Charlotte Walter, MTV Wittmund

Leistungsklasse

1. Platz: Keno Rückstein, JV Bockhorn
2. Platz: Eiso Bruhn, JV Bockhorn
3. Platz: John-Paul Dürschinger, JV Bockhorn