HANDBALL - Beide HSG-Frauenteams gewinnen – Bentstreek bezwingt Oldersum

Nives-Anna Ciach erzielte drei Treffer für Wittmund gegen Holterfehn.BILD: Christoph Sahler
Nives-Anna Ciach erzielte drei Treffer für Wittmund gegen Holterfehn.BILD: Christoph Sahler

WITTMUND. (SV) Die Handballerinnen des MTV Wittmund haben nach dem Schlusspfiff gegen Germania Holterfehn erleichtert gewirkt: Der 21:15-Erfolg war trotz großer Nervosität gelungen.

Regionsliga Frauen

Der SV Bentstreek startete gegen den FC Oldersum mit 3:0- und 4:1-Führungen, die bis zur Pause auf 7:3 ausgebaut wurden. Bis zur 50. Minute behauptete der BSV einen Fünf-Tore-Vorsprung, der in den letzten Minuten zum 12:10-Endstand schrumpfte.

SV Bentstreek: Utsch im Tor; Renken, Corbach. Harms (3 Tore/2 Siebenmeter), Schoon, Baumann, Dänekas, Richter, Gronewold, Buß (1), Buss (1), Timker (1), Gahl (6), Romeik.

Die HSG Friedeburg/Burhafe setzte sich gegen den TuS Norderney mit 20:12 durch. Zur Pause führten die Gastgeberinnen mit 10:5. Die Insulanerinnen gingen nur beim 4:3 durch Valesca Mecklenburg-Saathoff in Führung. Danach übernahm die HSG die Regie auf der Platte und setzte sich über 15:10, 19:11 auf 20:12 ab.

HSG Friedeburg/Burhafe: Frerichs im Tor; Jochens (1), Soring (2), Eilts (1), Geisler, Janßen, Ralle. Behrends (4/1), Straub (1), Theis (5).

Regionsklasse Frauen

Das Duell des MTV Wittmund gegen Germania Holterfehn endete mit einem 21:15-Sieg des MTV. Bis zum Seitenwechsel hatten sich die Wittmunderinnen einen vorentscheidenden 11:6-Vorsprung herausgespielt.

MTV Wittmund: Böttcher und Säfken im Tor; Lumpe (8), Korn (6/2), Buschmann (3/1), Ciach (3), Doden (1), Andreessen, Behrends, Brelage, Gietzen, Kanbach, Steffens, von Kroge.

Das Kellerduell zwischen der HSG Friedeburg/Burhafe II und der MSG Moorsum/Wangerland II verlief einseitig. Während die MSG-Spielerinnen zielstrebig ihrem ersten Saisonsieg entgegensteuerten, blieben die Gastgeberinnen hinter ihren Möglichkeiten zurück.

HSG Friedeburg/Burhafe II: Götz und Lewin im Tor; Jochens (2), Adams, L. Aukes., Brunokowski, Habben-Reimers, Böhling (1), S. Aukes, Brabander, Meins (1), B. Ziemer (1), A. Ziemer, Straub (4).

aus "Anzeiger für Harlingerland" vom 28.11.19