Wittmund. (ah) Sie sammeln Eicheln und Nüsse, treffen auf das Wildschwein Grunz und überqueren Flüsse und Sümpfe: Spielerisch absolvierten die Kinder des evangelisch-lutherischen Kindergartens Goethetraße jetzt die Aufgaben für das Mini-Sportabzeichen. Mit Unterstützung des MTV Wittmund wurden sechs Stationen in das Außengelände des Kindergartens integriert.
Mit dem Mini-Sportabzeichen sollen die Kinder die Basis für das Deutsche Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes erwerben, das ab dem sechsten Lebensjahr abgelegt werden kann. Initiiert wurde das Programm vom Landessportbund Niedersachsen. Für ihren Einsatz erhielten die Kinder eine Urkunde und ein Abzeichen.

aus "Anzeiger für Harlingerland" vom 30.09.2019