Lehrgang - Unterstützung von Trainern im Alltag

Während des Lehrgangs lernen die angehenden Sportassistenten verschiedene Übungen  kennen.   BILD: Andrea Bowinkelmann
Während des Lehrgangs lernen die angehenden Sportassistenten verschiedene Übungen kennen. BILD: Andrea Bowinkelmann

ESENS. (AH) Die Sportjugend Wittmund bietet von Dienstag, 15. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober eine Ausbildung zum Sportassistenten in Esens an. Sportassistenten unterstützen Übungsleiterinnen und Übungsleiter bei der Planung und Ausrichtung von Übungsstunden. Sie arbeiten mit erfahrenen Trainern zusammen und übernehmen unter anderem die Anleitung von Spielen, die Gestaltung einzelner Stundenteile oder die Betreuung von Teilgruppen. Sportassistentinnen und Sportassistenten können ihre Ideen darüber hinaus bei Aktivitäten im Verein einbringen, zum Beispiel bei Spielfesten, Vereinsevents, Trainingslagern oder Ausflügen.

Die Jugendlichen erhalten einen Überblick, über Möglichkeiten sich im Verein zu engagieren. Sie lernen Jugendliche aus anderen Vereinen kennen und bekommen Informationen über weiterführenden Aus- und Fortbildungsangebote der Sportverbände. Teilnehmen können alle Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren, die Mitglied in einem Sportverein sind, Interesse haben an vier Tagen bei Bewegung und Spaß, Ideen auszutauschen und mit anderen Jugendlichen zusammen zu lernen.

Mehr Infos unter www.sportjugend-wtm.de

aus "Anzeiger für Harlingerland" vom 17.08.2019